Glasrosen (Aiptasia diaphana) bekämpfen

Glasrosen gehören wohl zu den häufigsten und auch gefürchtetsten Plagen in der Meerwasseraquaristik. Diese Anemonen sehen teilweise zwar recht hübsch aus, doch wachsen sie sehr schnell und verdrängen andere Riffbewohner durch ihr starkes Nesselgift, innerhalb kurzer Zeit. Wer also keine Glasrosen-Monokultur in seinem Becken haben möchte der sollte möglichst schnell gegen sie vorgehen. Auch...

Weiterlesen

Ring frei für die Boxerkrabbe (Lybia tesselata)

Boxerkrabben oder lateinisch Lybia tesselata sind faszinierende Krabben, mit ihren maximal 3cm Körperdurchmesser eigenen sie sich hervorragend für Nanoriffe. Die Krabben ist nach meiner Beobachtung sehr friedlich allerdings werden Übergriffe auf sehr kleine Garnelen in der Literatur berichtet. Da meine kleinsten Insassen die Einsiedler sind habe ich mir darüber keine Gedanken gemacht und der...

Weiterlesen

Wie Korallen befestigen?

Wer kennt das nicht, die Einsiedler randalieren die frisch eingesetzte Koralle weil sie natürlich ausgerechnet dort entlang krabbeln müssen. Dabei kann eine Koralle auch mal mutwillig von den Einsiedlern vom Riff gestürzt werden. Was bei Weichkorallen meist harmlos ausgeht kann bei Steinkorallen zu starken Gewebeschäden führen. Steinkorallen besitzen ein extrem scharfes Kalkskelett, dass von...

Weiterlesen